Ostereiersuche in den Pausen

Hallei liebe Schüler und Schülerinnen,

heute war der Tag mal ein bisschen „osterriger“… Es gab vor der 1. Pause eine kleine Durchsage.

Ich zitiere: „In der 1. Pause dürfen die 5. und 6. Klassen Ostereier auf dem Pausenhof und im Pavillon 2 suchen. In der 2.Pause dürfen dann alle Schüler und Schülerinnen im ganz Schulgebiet Süßigkeiten suchen.“

Und damit ging es in der ersten Pause klein los und wurde in der 2. Pause viel größer. Mir hat es einen Heiden-Spaß gemacht und ich hoffe, dass alle etwas gefunden haben.

Schreibt mir gerne ein Kommentar, ob es euch gefallen hat.

Bis zum nächsten Mal.

FanFiction

FanFiftion.de ist eine Internet-Seite für Leute, die gerne schreiben oder lesen.

Dort kann man Fanfictions über Anime & Mangas, Bücher, Cartoons & Comics, Computerspiele, Crossovers (das sind Geschichten, wo sich verschiedene Geschichten überschneiden), Kinofilme, Musicals, Prominente, Tabletop- und Rollenspiele und TV-Serien schreiben.

Fanfictions sind Geschichten, die eine bestimmte Sache weitererzählen, anders wiedergeben oder auf bestimmte Sachen in der ursprüngliche Geschichte besonders eingehen.

Auf FanFiktion.de gibt es auch ein Bereich für freie Arbeiten, wie Poesie, Projekte oder Prosa. Bei freien Arbeiten dürfen nur Geschichten gepostet werden, zu denen es keine Vorlage gibt.

Bei Poesie findet man Gedichte über verschiedene Themen.

Bei Projekten gibt es auch unterschiedliche Themen, wo sich aber verschiedene Autoren zusammen tun.

Das Gebiet Prosa enthält dagegen Geschichten, die hauptsächlich von einem Autor sind.

Wenn man sich anmeldet, kann man auch eigene Geschichten veröffentlichen und Reviews schreiben.

Das ist meine Lieblingsseite, wenn es um Lesen und Geschichten geht. Ich würde diese Seite empfehlen.

Buchschwestern

Heute stellen wir Euch wieder eine Internetseite vor, die uns gefällt:

Buchschwestern ist eine Seite für Mädchen, die gerne lesen.

Man kann:logo
Bei Gewinnspielen mitmachen
Sich Nachrichten schreiben
Einträge verfassen
Bücher vorstellen, die man gerne liest
Fotos hochladen von Büchern oder von seinen Hobbys …
Informationen erhalten von Büchern
Bücher kaufen
Spiele spielen
Bei Aktionen gewinnen

WAS MUSS ICH MACHEN:
Einfach www.Buchschwestern.de eingeben und dann bist du auch schon auf der Seite.

Man bekommt ein Buch als Willkommens-Geschenk, wenn man sich mit seiner E-Mail-Adresse anmeldet.
Man kann Sterne sammeln und sie gegen Bücher eintauschen.
 
Die Seite kann ich auf jeden Fall für Mädchen, die gerne lesen, empfehlen. Meldet euch an und viel Spaß beim Lesen!

Was ist was?

In den nächsten Wochen wollen wir Euch ein paar gute Internetseiten vorstellen.

Ich habe für euch mal ein paar Seiten durchforstet und bin fündig geworden.
„Was ist was?“ heißt eine Seite, die mir gefällt, denn sie macht schlau, ist nützlich und es sind interessante Fakten enthalten.

Was ich persönlich am besten finde, ist, dass man auch Fragen zusenden kann und einmal in der Woche wird eine Frage ausgelost und beantwortet.
Notwendige Angeben um Fragen zu senden sind:
Alter
voller Name
E-Mail-Adresseakten enthalten.

was_ist_was-logo

Alles, was es auf der Seite gibt:
1. Archiv:
Im Archiv kannst du wählen zwischen:
Geschichte
Natur &Tiere
Wissenschaft
Technik
Sport &Kultur
2. Werbung:
Buch des Monats
3. Shop:
Bücher
CDs
4. Jetzt neu:
Bücher
CDs
5. Die große Wissenswelt:
Natur &Tiere
Geschichte
Wissenschaft
Technik
Sport &Freizeit

Ich finde die Seite sehr gut und würde sie weiterempfehlen!
Einfach mal durchlesen!

JWR-Weihnachtsstunde

Die gesamte JWR hat sich am 23.12.2015 in der vierten Stunde in der Turnhalle getroffen. Alle 1127 Schüler saßen für eine Weihnachtsstunde in der Turnhalle auf dem Boden.
Als Erstes führte das Blasorchester zwei Lieder vor und danach kam der Chor auf die Bühne
Und sang drei Lieder:
„This little light of mine“
„Feliz navidad „
„Sing we all Noel“
Ein paar Sänger liefen in die Menge und animierten sie zu singen.
Den Kindern hat es offenbar gefallen.
Herr Matheja hat eine schöne Geschichte vorgelesen. Alle haben gespannt zugehört.
Wir alle bedanken uns beim Chor, bei Frau Rappl und natürlich auch beim Orchester und bei Frau Rüger.
Außerdem bei den Kunstlehrern, die den tollen Christbaum mit den Händen aller Schüler als „Blätter“ gestaltet haben!
Und bei dem Moderator Herr Grelics.

Danke fürs Lesen und in den nächsten Wochen werde ich,
euer Blogger, euch auf dem Laufendem halten.

Unser Schulchor

Hallo Leute,

der Chor hatte im Krankenhaus am 14.12.15 einen Auftritt.

Bei der Vollversammlung am 23.12.15 in der Turnhalle hat der Chor auch gesungen und alle sollten mitsingen: ,,Feliz Navidad“ und ,,This little light of mine“: Alle die wollten, konnten bei ,,This little light of mine“ folgenden Text singen: ,,I’m gonna let it shine.“.

Außerdem haben wir gesungen ,,Sing we all Noel“ und ,,Advent ist ein Licht in der Nacht“.
Ein paar Schüler sind durch die Turnhalle gelaufen und haben alle Schüler animiert, mitzusingen. Es hat super geklappt!

Im April 2016 findet eine Chorfahrt nach Sankt Ottilien statt.
Alle Sänger werden dort 3 Tage und 2 Nächte bleiben.
 

Der Story-Teller war auf unserer Schule

Hallo liebe Leser,

der Story-Teller, Jim Wingate, war im November 2015 bei uns und hat eine normale, eine Liebes- und eine Horror-Geschichte auf lustige Weise erzählt.

Er ließ ein paar Schüler sogar mitspielen. Der Eintritt war es wert.

Aktion Sammeldrache bei der JWR!

An der JWR gibt es eine Aktion, die sich „Aktion Sammeldrache“ nennt. Vor dem Sekretariat gibt es eine Kiste der Aktion. Dort kann man alte Lasertoner und Druckerpatronen, die ihr oder eure Eltern nicht mehr braucht, für einen guten Zweck spenden. Aber nur die, die einen Chip eingebaut haben!

Wie´s funktioniert:

Einfach Druckerpatronen MIT Chip oder alte Handys in die Kiste legen! Dann schicken wir es an die Firma Interseroh. Dort werden die Patronen gereinigt und wieder verkauft!

Von den Punkten können wir ganz viele Bücher für unsere Schülerbücherei eintauschen.

Also holt das Zeug und auf zum Sekretariat und rein in die Kiste!

Grüne Umweltbox

Vorlesetag an der JWR

Am 20.11.15 fand der diesjährige Vorlesetag der fünften Klassen statt. Vorgelesen haben verschiedene Lehrer und der Gewinner vom letzten der sechsten Klassen. Das Thema von diesem Jahr war Halloween und Grusel. Es wurden spannende und lustige Geschichten vorgelesen. Dieser Tag war echt toll!!!