Der Story-Teller war auf unserer Schule

Hallo liebe Leser,

der Story-Teller, Jim Wingate, war im November 2015 bei uns und hat eine normale, eine Liebes- und eine Horror-Geschichte auf lustige Weise erzählt.

Er ließ ein paar Schüler sogar mitspielen. Der Eintritt war es wert.

Aktion Sammeldrache bei der JWR!

An der JWR gibt es eine Aktion, die sich „Aktion Sammeldrache“ nennt. Vor dem Sekretariat gibt es eine Kiste der Aktion. Dort kann man alte Lasertoner und Druckerpatronen, die ihr oder eure Eltern nicht mehr braucht, für einen guten Zweck spenden. Aber nur die, die einen Chip eingebaut haben!

Wie´s funktioniert:

Einfach Druckerpatronen MIT Chip oder alte Handys in die Kiste legen! Dann schicken wir es an die Firma Interseroh. Dort werden die Patronen gereinigt und wieder verkauft!

Von den Punkten können wir ganz viele Bücher für unsere Schülerbücherei eintauschen.

Also holt das Zeug und auf zum Sekretariat und rein in die Kiste!

Grüne Umweltbox

Vorlesetag an der JWR

Am 20.11.15 fand der diesjährige Vorlesetag der fünften Klassen statt. Vorgelesen haben verschiedene Lehrer und der Gewinner vom letzten der sechsten Klassen. Das Thema von diesem Jahr war Halloween und Grusel. Es wurden spannende und lustige Geschichten vorgelesen. Dieser Tag war echt toll!!!

Favorite JWR-Podcast Folge 4: „Fünf Dinge, wie man ein brutal cooler Schülerpimp wird“

Nachdem die dritte Folge des JWR-Podcasts bereits seit längerer Zeit im Kasten ist, allerdings aus technischen Gründen noch nicht auf unserem Blog publiziert werden kann, gibt es jetzt schon einmal Folge 4 mit Stephi, Yannick und Benni.
Die drei aus der Klasse 8d widmen sich in dieser Folge etwas satirisch fünf Dingen, wie man ein „brutal cooler Schülerpimp“ wird. Einfach oben im Player auf „Play“ drücken und los geht’s!

Viel Spaß beim Zuhören!

PS: Folge 3 folgt demnächst und nur hier auf dem JWR-Blog!

podcast_folge4

Ein Sommernachtstraum

Ein Sommernachtstraum von Wiliam Shakespeare ist dieses Jahr das auserwählte Stück der Theatergruppe unserer Schule. Am 15. und 16.07.2015 wird im Landsberger Stadttheater um 19:30 das Theaterstück vorgeführt. Karten kosten für Erwachsene 5,00 € und für Schüler 2,00 €. Karten kann man entweder an der Abendkasse im Stadtheater oder an der JWR am Mittwoch, 08.Juli, Freitag,10.Juli oder Montag,13.Juli im Aufenthaltsraum kaufen. An der Schule werden nur Karten für die 1-9 Reihe verkauft. Karten für die restlichen Reihen und Logen gibt es auch schon vorher im Stadttheater.

Plakat_Sommernachtstraum

 

Gesunde Ernährung = schulischer Erfolg

2013-03-07-grafik-gesund-essenLiebe Schüler/innen,

wie Ihr sicher wisst, ist Schule manchmal sehr anstrengend. Daher braucht Ihr viel Energie! Energie bekommt Ihr durch Essen und Trinken. Im Essen stecken viele Vitamine und Kohlenhydrate. Diese Kohlenhydrate wandelt der Körper im Energie um. Euer Gehirn braucht diese Energie, um zu denken. Also wenn Ihr z.B. eine Schulaufgabe schreibt und euer Gehirn keine benötigte Energie erhält, könnt Ihr nicht so gut denken, und Ihr bekommt eine schlechtere Note als Ihr normalerweise hättet. Daher rate ich Euch, esst viel zum Frühstück (aber nicht zu viel) und nehmt ausreichend Brotzeit mit in die Schule! ♥♥♥

Eure Aurelia

 

Stadtradeln

Vom 21.6. bis 11.7. findet im ganzen Landkreis Landsberg am Lech das Stadtradeln statt. Auch die JWR macht bei dieser Aktion mit. Der Organisator ist Herr Spiegler. Jeder kann sich dort anmelden und mitradeln. Diese Aktion dient dazu weniger Abgase in die Umwelt zu stoßen. Die Anmeldung kann über den Flyer oder im Internet gemacht werden. Bei dieser Aktion zählt jeder einzelne Kilometer, den man mit dem Fahrrad zurücklegt. Mehr Informationen findet ihr auf der offiziellen Seite der Aktion.

Anmelden könnt ihr euch direkt hier! Wir sind nicht bei der Stadt, sondern direkt beim Landkreis LL angemeldet.

a1

Iss‘ was Gscheids! – „gesunde Pause“ an der JWR

IMG_4709Die Klasse 6d hat schon viele Aktionen gemacht. Der Höhepunkt in diesem Schuljahr war allerdings die „gesunde Pause“, welche am Donnerstag, den 21.05.2015, als eine Klassenaktion stattfand. Frau Zettl, die Klassenlehrerin, organisierte diese Aktion, um die Klassensituation zu verbessern. Schon einige Tage zuvor bereitete die Schülerinnen und Schüler diese Aktion vor.
Die Kinder wurden hierfür in verschiedene Gruppen eingeteilt, die verschiedene Teilbereiche übernahmen, wie z.B. Obstspieße, kleine Gemüsekistchen, Schachteln mit Tomate-Mozzarella und Frischkäsesemmeln mit verschiedenen Belägen. In den verschiedenen Gruppen fertigten die Kinder hübsche Plakate für den Pausenverkauf an und verteilten diese in der Schule, damit sie jeder sehen konnte. Am Donnerstag in den ersten beiden Stunden bereiteten die Kinder die teils selbst mitgebrachten Sachen oder auch gekauften Sachen für die erste Pause vor.
Unser Pausenverkauf kam sehr gut an! Alle Schülerinnen und Schüler hatten viel Spaß an dieser Aktion! Und weil es sich so gut verkauft hatte, haben sich fünf Schüler dafür bereiterklärt, den Pausenverkaufsdienst noch einmal zu übernehmen. Auch dieses Engagement glückte!

Am Ende waren sich alle einig, dass es eine sehr gelungene Aktion war und sie es gerne wieder machen würden! Der Verdienst, den die Schülerinnen und Schüler beim Pausenverkauf einstrichen, reicht dafür, die gesamte Klasse am Ende des Schuljahres auf ein köstliches Eis einzuladen!

Favorite Titelblattwettbewerb für den Schulplaner – eure Kreativität ist gefragt!

ha_heft_2

Bist du kreativ? Und willst, dass deine Idee, dein Bild oder deine Collage auf 1200 Heften zu sehen ist? Dann ist der Wettbewerb für das Cover des neuen JWR-Schulplaners genau das Richtige für dich (Hinweise darauf sollten euch demnächst über die Klassenleiter erreichen)! Wir freuen uns wieder auf eure Einreichungen. Das sind die Kriterien, die unbedingt eingehalten werden müssen:

  1. Druckgröße ist DIN A5 im Hochformat.
  2. Für die Druckerei zusätzlich 1cm Motiv an allen vier Seiten, das aber weggeschnitten werden darf.
  3. Es muss farbig sein.
  4. Text: „JWR“ und „15/16“
  5. Es muss von euch sein (nicht aus dem Internet kopiert!).
  6. Die Rückseite muss das Grundmotiv leer haben,(dort kommt der Stundenplan drauf.

Schaut euch einfach den aktuellen Schulplaner an, denkt daran, dass euer Motiv links unter der Spirale ist, und werdet kreativ!

Wir freuen uns darauf, eure Entwürfe anzuschauen und die Qual der Wahl zu haben. Also malt, bastelt, klebt und schneidet drauf los! Aber sucht bitte ein Thema aus, das auch zu unserer Schule passt!

Der Gewinner erhält natürlich einen Schulplaner gratis und weitere Überraschungen (Hinweise folgen noch!).

Euer JWR-Blog-Team

ha_heft