Tierisch gute Musikwoche in Violau

Nach den¬†diesj√§hrigen Osterferien¬†stand wieder die Musikwoche unseres Blasorchesters an.¬†Musiker aus drei Schulen probten eine Woche lang mit den Lehrern Frau Mader, Frau R√ľger und Frau K√∂√üler (Landsberg), Herrn D¬īAntino und Herrn Kaltner (Kaufering), Herrn Roth (Schongau) und den externen Dozenten,¬†Herrn Ertle und Herrn B√∂ck,¬†sowie Sch√ľlern der Landsberger FOS.

Nachdem am Montag Morgen der Bus mit den Schongauer Sch√ľlern gekommen war, stiegen die Landsberger Sch√ľler ein und holten zusammen die Kauferinger ab.¬†Gegen Mittag kamen sie im Bruder-Klaus-Heim in Violau an, wo Christoph Meyer sie freundlich begr√ľ√üte und ihnen alle Regeln erkl√§rte. Einige Minuten ¬†sp√§ter d√ľrften sich die Sch√ľler ihre Zimmer zusammenstellen. Beim Mittagessen merkten alle, dass die Gerichte stets selbstgemacht sind. Am n√§chsten Tag ging es schon fr√ľh mit der Tagesordnung an. Um 8 Uhr ging es mit dem Fr√ľhst√ľck los, danach von 9 bis 12 Uhr mit Register-Probe¬† (=in Instrumentengruppen aufgeteilt ), dann war Mittagessen. Von¬†13.30 bis15.30 Uhr war wieder¬†Register- oder Tuttiprobe (d.h. alle) und danach eine kurze Pause mit wahlweise Kaffee und Kuchen. Danach ging es weiter mit Tuttiprobe¬†¬†bis 18 Uhr, dann gab es Abendessen vom Buffet. Am Ende gab es noch eine Tutti (=alle zusammen)-Probe bis ca.¬†20 Uhr. W√§hrend einige schon ins Bett gingen, hatten die anderen noch ein bisschen Freizeit, bis Frau Mader und Herr D¬īAntino als Nachtwachen kamen und uns alle in unsere Betten schickten. Wir haben in den Proben viele sch√∂ne St√ľcke wie „Lion King“, „Eye of the Tiger“,¬†„Jurassic Park“ und „Mancini Magic“ sowie den Klassiker „Auf Der Vogelwiese“ erarbeitet.

Es war eine tolle und auch witzige Woche, die wir vor allem den Lehrern zu verdanken haben, welche extra kamen, um mit uns auf zwei herrliche Konzerte hinzuarbeiten. Dank gilt auch den Eltern, dass sie ihren Kindern diese tolle Reise erlaubt und finanziert haben. Ein weiterer Dank geht an die Schulleiter, die uns auch dabei geholfen haben, dass diese Probenwoche zustande kam.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.