Favorite Spendenlauf 2015: Hol‘ dir dein persönliches Actionfoto!

Am letzten Schultag vor den Pfingstferien floss an der Johann-Winklhofer-Realschule reichlich Schweiß. Dafür verantwortlich war der Spendenlauf 2015, organisiert von Sportlehrerin Daniela Zettl und der 10f!

In zwei Blöcken absolvierten die Schülerinnen und Schüler eine ein Kilometer lange Runde. Die vorgegebene Laufzeit betrug eine Stunde. Die in dieser Zeit zurückgelegte Anzahl der Runden wurde anschließend auf einem Sponsorenvertrag eingetragen, den die Schülerinnen und Schüler eine Woche zuvor abgegeben hatten. Dabei  war es egal, wie der „Sponsor“ hieß, es konnte auch einfach nur Mama, Papa oder Oma sein. Entweder wurde ein Fixbetrag für die Teilnahme am Lauf gesponsert oder pro Runde ein bestimmter Geldbetrag eingetragen.
Während die Klassen 5 bis 7 bereits um 8.30 Uhr bei noch ziemlich frischen Temperaturen starteten, gingen die Klassen 8 bis 10 ab 10.30 Uhr an den Start. Auch einige Lehrkräfte mischten sich unter das Laufvolk, motivierten die Kinder und Jugendlichen vom Streckenrand aus oder waren als Streckenposten an der Organisation des Laufes beteiligt.

Wie viele Spendengelder die Schülerinnen und Schüler am Ende „herausgelaufen“ sind, wird sich erst im während der Ferien herausstellen, wenn alle Abrechnungen vom Organisationsteam erledigt worden sind. Ein großer Gewinner steht aber jetzt schon einmal fest: Das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach. Alle Spenden kommen dieser Institution zugute!
kinderhospizDer JWR-Blog war ebenfalls exklusiv vor Ort und hat einige Fotos von vielen Teilnehmern des Spendenlaufes 2015 gemacht. Wer sich auf eines der Bilder wiederfindet, kann dies gerne herunterladen. Alle Fotos der 5. bis 7. Klassen können unter folgendem Dropbox-Link in einer Fotogalerie betrachtet werden. Viel Spaß beim Stöbern!

Fotogalerie JWR-Spendenlauf 2015

Bilder von den 8.bis 10. Klassen folgen nach den Ferien!

jwr-blog1jwr-blog2